Bautzen

Rasante Spiele beim Crossminton DCV Pokal in der Schützenplatzhalle

09.03.2017 von LN

Am 12.03. findet ab 13 Uhr in der Bautzener Schützenplatzhalle eines von drei Vorrundenturnieren für den DCV Pokal (Deutscher Crossminton Verband) statt.
Die Mannschaft der Red Devils vom MSV Bautzen empfängt dafür die Poing Speed Fires  aus Bayern und die zweite Vertretung der Füchse Berlin.
Crossminton??? Crossminton verbindet Tennis, Squash und Badminton zu einer vollkommen eigenständigen Sportart. Gespielt wird in der Halle oder auch im Freien auf Rasen, Sand oder Tennisplätzen. Die so genannten Speeder® erreichen Geschwindigkeiten von bis zu 300km/h. Die Gegner stehen sich im Abstand von 12,8 m in zwei Quadraten (5x5m) ohne Netz  gegenüber. 
Bisher war der Sport unter Speedminton® oder Speed Badminton bekannt, wurde aber vom internationalen Verband in Crossminton umbenannt.
Die Abteilung Crossminton gibt es beim MSV Bautzen bereits seit über 10 Jahren.  Über 90 Spielerinnen und Spieler jagen in Bautzen regelmäßig den kleinen gelben Speedern® hinterher. Darunter auch viele Kinder und Jugendliche.
Auch sportlich können sich die Red Devils sehen lassen, Erfolge erzielten sie bei Welt-, Europa und Deutschen Meisterschaften. Im Mannschaftswettbewerb konnte das Team vom MSV Bautzen bereits mehrere Titel in der 1. Liga Ost einfahren und qualifizierte sich mehrfach für das Bundesligafinale.
Bevor im Sommer die neue Bundesliga Saison beginnt, steht im Frühjahr der DCV Pokal an. In mehreren Vorrundenturnieren werden die Teilnehmer des Finales mit den besten 4 Teams gesucht.
In einem Mannschaftswettbewerb werden insgesamt 6 Spiele ausgetragen, 1 Damen Einzel, 3 Herren Einzel, 1 Herren Doppel und 1 Mix Doppel.
Eines der Vorrundenturniere findet am 12.03. in der Bautzener Schützenplatzhalle statt. Mit den Speed Fires aus Poing (Bayern) und der zweiten Mannschaft der Füchse Berlin erwarten die Red Devils zwei starke Teams. Im Modus Jeder gegen Jeden wird der Teilnehmer für das Final4 gesucht. Nur der Erste qualifiziert sich fest für das Pokalfinale der besten 4 Mannschaften, das ist natürlich das Ziel des Teams vom MSV Bautzen.
In der Zeit von 13 bis 18Uhr sind hochklassige und spannende Spiele garantiert. Wer Crossminton einmal Live erleben möchte kommt am 12.03. in die Bautzener Schützenplatzhalle. Die Red Devils hoffen auf eure Unterstützung und freuen sich über jeden Zuschauer. Der Eintritt ist frei.



Rasante Spiele beim Crossminton DCV Pokal in der Schützenplatzhalle
Rasante Spiele beim Crossminton DCV Pokal in der Schützenplatzhalle
Rasante Spiele beim Crossminton DCV Pokal in der Schützenplatzhalle
Rasante Spiele beim Crossminton DCV Pokal in der Schützenplatzhalle