Krauschwitz

Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude

19.04.2017 von LN

Am Dienstagabend kam es auf der Turnergasse in Krauschwitz zu einem Brand. Die 63-jährige Eigentümerin einer Doppelhaushälfte hatte am Morgen heiße Asche in einer Mülltonne in einem Nebengelass des Wohnhauses entsorgt. Unbemerkt entzündete sich die Asche im Verlauf des Tages selbst und setzte die Abfallbehälter in Brand. Kurz darauf griffen die Flammen auf den hölzernen Unterstand über, in dem auch Brennholz gelagert war. Als die Dame das Feuer bemerkte rief sie die Feuerwehr und versuchte gemeinsam mit Nachbarn das Feuer zu löschen. Hierbei erlitt die 63-Jährige leichte Verbrennungen. Die insgesamt 42 Kameraden der  herbeieilenden Feuerwehren aus Krauschwitz, Sagar, Bad Muskau und Weißwasser konnten ein Übergreifen des Feuers auf Wohngebäude und damit Schlimmeres verhindern. Der entstandene Sachschaden ist derzeit noch unbekannt. Die Kriminalpolizei ermittelt. 


Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude
Heiße Asche in Tonne - Brand in Nebengebäude