Dresden

PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn

20.04.2017 von LN

Am Mittwoch kam es am späten Mittag auf der BAB 4 zu einem Verkehrsunfall. In Höhe der Anschlussstelle Dresden-Altstadt gerieten ein PKW VW Golf und zwei LKw aneinander. Vermutlich wollte der Gollfahrer die Autobahn an der Anschlussstelle Dresden-Altstadt verlassen. Hier fuhr ihm ein slowenischer Sattelzug ins Heck. Anschließend touchierte der Golf einen in der Abfahrt befindlichen weiteren LKW. Glücklicherweise gab es keine Verletzten. Dennoch mußte die Abfahrt Dresden-Altstadt wegen der Unfallaufnahme gesperrt werden. Dadurch bildete sich sofort ein langer Stau in Richtung Dresden.


PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn
PKW und 2 LKW kollidieren auf der Autobahn