Dresden

PKW kracht in Hauswand: Fahrer (25) stirbt

08.07.2017 von LN

Ein schwerer Verkehrsunfall ereignete sich am Samstagnachmittag gegen 15.30 Uhr auf der Pirnaer Landstrasse. Auf Höhe der Hausnummer 300 kollidierte aus noch ungeklärter Ursache ein 25-jähriger Fahrer eines Hyundai offenbar nahezu ungebremst mit einer Hauswand. Der Fahrer musste mit schwersten Verletzungen aus dem Fahrzeug herausgeschnitten werden und wurde bereits vor Ort reanimiert. Ein Hubschrauber brachte den Verunfallten in eine Klinik, wo er letztlich am Abend seinen schweren Verletzungen erlag. Der Unfalldienst hat die weiteren Ermittlungen übernommen.