Dresden

Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze

13.07.2017 von LN

Am späten Abend des 12.07.2017 sorgte das stürmische Wetter für einige Feuerwehreinsätze. Auf der Warthaer Straße knickten Teile eines Baunes ab und landeten auf der Fahrbahn. Anschließend mußte die Berufsfeuerwehr (Wache Übigau) den morschen Baum abtragen. Dieser wäre dann in der Oberleitung der Straßenbahn gelandet. Während des Feuerwehreinsatzes war die Warthaer Straße gesperrt. Die Straßenbahnlinien 1 und 12 konnten die Endhaltestelle Leutewitz nicht anfahren.

Auf der Leßkestraße kippten Teile eines Baumes auf die Fahrbahn und beschädigten einen parkenden PKW leicht. Die Freiwillige Feuerwehr Gorbitz beseitigte die Äste und beräumte die Straße.


Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze
Sturm sorgte für Feuerwehreinsätze