Kodersdorf

Untersuchungshaftbefehl in Vollzug gesetzt

17.07.2017 von LN

Nachdem der Ermittlungsrichter am Görlitzer Amtsgericht den vorliegenden Untersuchungshaftbefehl in Vollzug gesetzt hatte, trat ein 41-jähriger russischer  Staatsangehöriger heute in Görlitz die gegen ihn angeordnete Untersuchungshaft an. Der mittlerweile in Görlitz wohnhafte Mann war kurz nach Mitternacht in Kodersdorf von der Bundespolizei festgenommen worden. Grundlage für die Festnahme war die Anordnung eines Richters am Amtsgericht Görlitz wegen des besonders schweren Falls des Diebstahls.