Bautzen

Noch Biker für Kinderheim-Ausfahrt gesucht

16.08.2017 von LN

Die Motorradfreunde Oberlausitz e. V. fahren in diesem Jahr am 19. August mit den Kindern und Jugendlichen aus dem Kinderheim in Wuischke (Gemeinde Hochkirch) und Gästen aus anderen Einrichtungen der Kinderarche Sachsen e. V. gemeinsam auf Motorrädern durch die Lausitz. Es werden ca. 150 Motorräder unterwegs sein. Biker mit einem Herz für Kinder sind herzlich eingeladen, sich zu beteiligen - schön wäre es, wenn sie Helm und Handschuhe für „ihr“ Kind mitbringen können.

Treffpunkt ist der Parkplatz des PENNY-Marktes an der Löbauer Straße in Bautzen im Carolagarten um 9:15 Uhr. Anschließend werden die Kinder in Wuischke abgeholt.

Eckdaten der Ausfahrt: Richtung Neschwitz, Ralbitz, kleine Nebenstraßen durch schöne Orte, mit nicht alltäglichen Zwischenstopps. Insgesamt etwa 150 km zwei Pausen zum Essen, Trinken und „austoben“ für die Kinder – zurück in Wuischke zurück gegen 17:00 Uhr.

Im Anschluss findet auf großzügigem Gelände des Kinderheimes in Wuischke ein kleines Dankeschön-Programm der Kinder statt, es gibt Wurst und Steaks vom Grill, Ende gegen 19:00 Uhr.

Anmeldung zur Ausfahrt und weitere Informationen unter www.mofro.de, bei Wolfgang Zettwitz 0170 9378552 oder bei Angela Wolf 0173 8060227