Baschütz

Vorfahtscrash: Feuerwehr muss Insassen befreien

09.09.2017 von LN

Ein 61-jähriger Fahrer eines Pkw Mitsubishi Colt wollte aus Richtung Baschütz kommend die S 111 überqueren. Dabei missachtete er die bevorrechtigte 21-jährige Fahrerin eines Pkw VW Polo. Durch den Zusammenstoß wurde die Frau schwer und der Mitsubishi-Fahrer leicht verletzt. Ein dritter Pkw wurde durch Fahrzeugteile getroffen und beschädigt. Es entstand eine

Gesamtsachschaden von ca. 11.000 EUR