Dresden

Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz

06.10.2017 von LN

Am Donnerstagabend entgleisten auf dem Güterbahnhof Dresden-Friedrichstadt eine Rangierlok und ein Kesselwagen. Beide Fahrzeuge waren an einer Weiche aus dem Gleis gesprungen. Der mit Diesel gefüllte Kesselwagen blieb unbeschädigt. Das THW (Ortsverband Dresden) rückte mit dem Hilfszug der Deutschen Bahn an. Mit schwerem Gerät trennten die Kameraden des THW den Güterwagen und die Diesellokomotive. 
Im weiteren Verlauf der Nacht wurden beide Fahrzeuge mit hydraulischer Technik aufgegleist.



Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz
Rangierlok und Güterwagen entgleist - THW im Einsatz