Coswig

Lagerhalle geht in Flammen auf

06.11.2017 von LN

In der Nacht zum Montag kam es gegen 23.30 Uhr auf der Auerstraße zum Brand einer Lagerhalle. Als die Feuerwehr eintraf, schlugen bereits die Flammen aus dem Dach des Lagers eines Landhandels. 
Ca. 60 Kameraden der Freiwilligen Feuerwehren Coswig, Weinböhla und Radebeul-Kötzschenbroda bekämpften mit mehreren Strahlrohren das Feuer. 
Die Gelenkmasten aus Coswig und Weinböhla waren im Einstz. Probleme bereitete der Feuerwehr im Gebäude gelagertes Baumaterial, welches sich nur schlecht löschen ließ. Seit Monaten kommt es in Coswig immer wieder zu nächtlichen Großbränden. Die Polizei ermittelt wegen des Verdachts der Brandstiftung.