Bautzen

Dachziegel-LKW kippt auf die Seite

13.11.2017 von LN

Am Montagvormittag gegen 11:15 Uhr kam es auf der S109 zwischen Malschwitz und Bautzen zu einem Unfall. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Sattelzugs nach rechts von der Straße ab und stürzte einen Hang hinunter. Der Fahrer konnte sich noch selbst befreien, musste aber zu Behandlung in ein Krankenhaus gebracht werden. Bei der Zugmaschine liefen Betriebsstoffe aus, die Berufsfeuerwehr Bautzen fing diese auf und verschloss den Tank. Inwieweit die 22 Tonnen Dachziegel beschädigt sind, wird sich erst zeigen, wenn die Bergung beginnen kann. Dazu wird die Staatsstraße später vermutlich voll gesperrt.