Dresden

LKW kollidiert mit 2 Fahrzeugen auf Kreuzung

14.11.2017 von LN

Am Montagmittag kam es gegen 13.20 Uhr auf der Kreuzung Pennricher Straße/Rudolf-Renner-Straße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines LKW-Gespanns MAN befuhr die Rudolf-Renner-Straße in Richtung Kesselsdorfer Straße.  Auf der Kreuzung stieß er mit einem auf der Pennricher Straße (Hauptstraße) fahrenden Pick-Up Ford Ranger zusammen. Ein Motorrollerfahrer konnte nicht mehr bremsen und stürzte. 
Der Rollerfahrer verletzte sich und wurde ins Krankenhaus eingeliefert. 
Nach bisherigen Erkenntnissen war die Ampelanlage zum Unfallzeitpunkt außer Betrieb. Die Kreuzung war für ca. 2 Stunden gesperrt. Die Straßenbahnlinien 2 und 12 mußten umgeleitet werden. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.