Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr

27.04.2009 von Jens Kaczmarek

Eine aus Großpostwitz kommende 44-jährige Ford-Fahrerin geriet heute Morgen in Ebendörfel in Höhe der Tankstelle auf die Gegenfahrbahn. Dort kollidierte Sie mit einem Opel und einem VW. Die Unfallfahrerin selbst musste zur Behandlung ins Krankenhaus gebracht werden, die beiden anderen Fahrer erlitten leichte Verletzungen. Der geschätzte Sachschaden beträgt 35.000,- €.


Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr
Ebendörfel - Ford gerät in Gegenvekehr