Kamenz- Dynamo Dresden II gewinnt den Wernesgrüner Sachsenpokal

07.06.2009 von Lausitznews - Jens Kaczmarek

Gestern standen sich die Dynamo Dresden II und der SV Einheit Kamenz im Kamenzer Stadion der Jugend gegenüber. Bei strömendem Regen ab der 10. Minute war es für Spieler und Zuschauer nicht einfach. Dynamo war klar überlegen, stehen sie auch 12 Tabellenplätze vor Kamenz. Die Tore fuer Dynamo schossen Yves Diesner in der 14. Minute,Paul Max Walther in der 48. Minute,Philipp Koetzsch in der 70. Minute, Toni Schmidt in der 78. und in der 80. Minute. 712 Fans verfolgten das Spiel. Die Dresdener konnten sich nach dem Spiel über den Pokal, gestiftet von Wernesgrüner, freuen.