Jauer - Quad & Sidecar Cross of European Nations

28.09.2009 von Jens Kaczmarek
Am vergangenen Wochenende fand in Jauer der Cup der Nationen im Seitenwagen- und Quadcross statt. Bei den Quads belegte Frankreich den ersten Platz gefolgt von Portugal und den Niederlanden. Bei den Seitenwagen fuhren die Letten den dritten Platz ein. Platz 2 ging an die Niederlande und über die größten Pokale konnte sich Belgien freuen. Aus insgesamt 14 Ländern traten Teams an. Das deutsche Team erreichte bei den Quads leider nur den 8. Platz und bei den Seitenwagen den 6. bzw. 14 Platz.