Die Straße war für mehr als eine Stunde voll gesperrt. Angaben zur Schwere der Verletzungen des Fahrers liegen aktuell noch nicht vor.

Am Sonntagmorgen setzten Unbekannte drei Opel Corsa auf der Pfotenhauerstraße in Brand.

Die Sonne war offenbar Schuld an einem Unfall am Sonntagmittag im Landkreis Görlitz.

In der letzten Nacht fand gegen 0.30 Uhr eine Einsatzübung der Dresdner Feuerwehr auf der BAB 17, im Coschützer Tunnel statt. Man ging von einem Szenario aus, bei dem ein LKW auf einen vorausfahrenden PKW aufgefahren war.

Ein Trümmerfeld erstreckt sich in der Nacht zu Sonntag über die Bundesstraße 6 bei Großharthau. In Richtung Schmiedefeld prallten hier ein VW Passat und ein Audi A6 frontal ineinander.

Am späten Samstagabend kam es gegen 22.45 Uhr auf der Österreicher Straße/Ecke Salzburger Straße zu einem Verkehrsunfall.

Freitagnachmittag befuhr ein 53-Jähriger mit seinem VW Caddy die Alte Bautzener Straße in Boxberg/ O.L. aus Ortsmitte kommend in Richtung S 131.

Autobahnpolizisten haben am Donnerstagmittag bei Kodersdorf einen mit Pkw-Teilen beladenen Sattelzug näher begutachtet.

Der letzte Brandeinsatz der Feuerwehr liegt erst drei Tage zurück: Erst am Dienstag stand ein unbewohntes Umgebindehaus an der August-Bebel Straße in Vollbrand. Bis in die Morgenstunden waren die Kameraden hier mit den Löscharbeiten beschäftigt.

Der Studienbeginn bringt oft Probleme mit sich. Die Unis beraten aber heute besser als früher und bieten verschiedene Anlaufstellen, die man kennen muss.

Am Freitagnachmittag hat sich an der Johannes-R.-Becher-Straße in Görlitz ein Unfall ereignet, bei dem eine Frau von einer Straßenbahn erfasst wurde.

Am Freitagmorgen rückte die Feuerwehr Hoyerswerda zu einer starken Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus an die Albert-Schweitzer-Straße aus. Mehrere Anwohner hatten die Löschkräfte alarmiert, da das Treppenhaus stark verqualmt war.

Am frühen Freitagmorgen kam es gegen 4.15 Uhr am Leutewitzer Ring zu einem Gartenlaubenbrand.

Im Obergeschoss eines Mehrfamilienhauses an der Geschwister-Scholl-Straße in Kamenz ist am späten Mittwochnachmittag ein Balkon teilweise in Brand geraten.

Am Donnerstagnachmittag wurde in Zittau die Schrammstraße nach zwei Jahren Bauzeit offiziell wieder freigegeben. Der Oberbürgermeister Thomas Zenker (Zkm) freute sich die wichtige Verkehrsverbindung innerhalb der Stadt endlich eröffnen zu dürfen.