Der Lausitzer Musiksommer verzichtet auf eine ausgedehnte Ouvertüre. Gleich am ersten Festival-Wochenende dürfen sich Musikliebhaber auf zahlreiche Höhepunkte freuen. Vom 20. Juli bis 5. August 2018 präsentiert sich die Region als blühende Kulturlandschaft.

Am Freitagmorgen kam es gegen 6.35 Uhr auf der BAB 4 zu einem schweren Verkehrsunfall.

Aufgrund der personellen Situation ist der Bautzener-Bürger-Service vom 30. Juli bis 10. August 2018 geschlossen.

Am Freitagmorgen kam es in Radeberg im Umspannwerk der ENSO an der Heinrich-Gläser-Straße zu einem Brand.

Gute Nachrichten für Bautzens Autofahrer: Die Bauarbeiten an der Friedensbrücke sind zügig vorangekommen, sodass der Verkehr noch einen Tag früher rollen kann, als zuletzt bekanntgegeben.

Wenn junge Leute sich nach dem Schulabschluss für eine Ausbildung oder ein Studium entscheiden, dann spielen hierbei viele Faktoren eine Rolle. Denn selbstverständlich soll die Ausbildung zu den eigenen Fähigkeiten und Interessen passen.

Am Donnerstagabend kam es gegen 20 Uhr auf der BAB 4 zu einem Verkehrsunfall.

Die Halterin eines Katers fand ihren Maxl Ende Juni in Crosta schwer verletzt vor. Ein Tierarzt fand heraus, dass die Katze offenbar mit einem Luftgewehr beschossen worden war.

Zum zweiten Mal ist dem Zoo Hoyerswerda die Zucht von seltenen Kubakrokodilen gelungen. Die Jungtiere waren Ende Juni und Anfang Juli 2018 aus ihren Eiern geschlüpft. Nach den ersten Tagen im Brutkasten sind sie heute in ihr warmes Kinderzimmer umgezogen – ein Terrarium mit einer Temperatur von rund 30 Grad.

Nach umfangreichen grenzüberschreitenden Ermittlungen haben sächsische und polnische Kriminalisten 15 Einbrüche aufgeklärt und einen Intensivtäter identifiziert. Die Taten waren im Zeitraum Mai 2017 bis Januar 2018 vornehmlich im Raum Bautzen und Zittau geschehen.

In den frühen Mittwochmorgenstunden haben Streifen des Görlitzer Reviers in Hagenwerder zwei Dieseldiebe auf frischer Tat fassen und vorläufig festnehmen.

Ein aufmerksamer Zeuge hat am Dienstagnachmittag in einem Einkaufsmarkt an der Pulsnitzer Straße in Großröhrsdorf einen Ladendieb gestellt.

Keine 24 Stunden nach einem Autodiebstahl im Westerwald hat die Gemeinsame Fahndungsgruppe (GFG) Bautzen am Dienstagabend auf der BAB 4 bei Bautzen den mutmaßlichen Dieb vorläufig festgenommen. Den entwendeten BMW stellten die Beamten sicher.

Am Dienstagvormittag entgleiste gegen 10.15 Uhr eine Straßenbahn an der Haltestelle „Julius-Vahlteich-Straße“.

Ab sofort dient der Bautzener Kornmarkt auch als Spielplatz. Auf Initiative der Stadtverwaltung hat die Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft Bautzen einen Kletterglobus vor dem Reichenturm aufgestellt.