Am Freitagmorgen sind auf der S 95 nahe Gersdorf drei Menschen durch einen Verkehrsunfall verletzt worden.

Es treten Gewitter auf. Dabei gibt es heftigen Starkregen mit Niederschlagsmengen bis 40 l/m² in kurzer Zeit sowie Sturmböen mit Geschwindigkeiten bis 80 km/h (22m/s, 44kn, Bft 9) und Hagel mit Korngrößen um 2 cm.

Die „Dauer-Baustelle“ zwischen Salzenforst und Uhyst auf der BAB 4 verlangt viel von allen Kraftfahrern ab.

Am Donnerstagnachmittag befuhr ein 50-Jähriger mit seinem Kleinkraftrad Simson in Sohland die Förstereistraße und stürzte vermutlich in Folge vorherigen Alkoholgenusses.

Zu einer brenzligen Situation ist es in der Nacht zu Freitag auf der Autobahn 4 in Höhe der Anschlussstelle Pulsnitz gekommen, als an einem Schwerlasttransport ein Zwillingsreifen platzte.

Nach einer Durchsuchung eines Gutes im Neschwitzer Ortsteil Uebigau haben Kriminalisten des Polizeireviers Bautzen mehrere technische Geräte, wie Lautsprecher, Scheinwerfer, Mischpulte sowie diverse Kabel sichergestellt.

In der Nacht von Freitag, den 5. Oktober 2018 zum Samstag, den 6. Oktober 2018, sind bislang unbekannte Täter in Hoyerswerda in ein Ärztehaus eingebrochen.

Ein solches Gefährt bekommen die Beamten des Bundespolizeireviers Zittau nicht häufig zu Gesicht.

Am Mittwochmittag hat sich auf der Taucherstraße in Stacha ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Ein 21-Jähriger befuhr mit seinem Transporter die Ortsverbindungsstraße in Richtung Taschendorf.

Am Mittwochabend musste die Feuerwehr in Hoyerswerda und Laubusch ausrücken.

Infolge hohen Verkehrsaufkommens hat sich am Pfingstmontag im Bereich der Anschlussstelle Ohorn in Richtung Dresden der Verkehr auf der BAB 4 gestaut.

Zu einem Verkehrsunfall zwischen einem PKW und einem Moped kam es am Donnerstagmittag in Zittau auf der Görlitzer Straße.

Am Donnerstag kam es gegen 9 Uhr in Meißen auf der Niederauer Straße zu einem Verkehrsunfall.

Herr Wolfgang Weiß, ein 71-jähriger Patient des Klinikums „Oberlausitzer Bergland“ in Ebersbach, wird seit dem Nachmittag des Mittwochs vermisst.

Die Kollision eines Kraftrades und eines Pkws hat am Mittwochnachmittag an der Einmündung der S 136 zur K 8651 in der Nähe Bertsdorfs für Verletzungen zweier Personen gesorgt.