Die Rettungsleitstelle meldete der Polizei in Kamenz, dass die Feuerwehr zu einem Brand beim Landesamt für Statistik ausgerückt ist.

Der 52-jährige Fahrer eines Entsorgungsfahrzeugs bemerkte nach der Entleerung in der Sortieranlage Droben eine Rauchentwicklung im Führerhaus.

Mitarbeiter des DHL-Paketzentrums teilten am Freitagabend der Rettungsleitstelle mit, dass es im Bereich des Gewerbegebietes zu einer erheblichen Geruchsbelästigung kommen würde.

Am Freitagabend kam es gegen 21.40 Uhr zu einem Gefahrguteinsatz am Max-Planck-Institut für Chemische Physik fester Stoffe auf der Nöthnitzer Straße.

Am Donnerstagnachmittag drohte eine Streitigkeit beim Ausparken an der Pestalozzistraße in Löbau zu eskalieren.

Am Donnerstagabend entzog sich der Fahrer eines Skoda Octavia auf der Äußeren Lauenstraße in Bautzen durch eine rasante Flucht einer Polizeikontrolle.

In der Volkshochschule Hoyerswerda können Sie ab dem 02.03.2019 mit den Vorbereitungen für Ihren Sommer 2019 beginnen.

Am Freitag kam es gegen 12.20 Uhr auf der Kreuzung Coventrystraße/Julius-Vahlteich-Straße zu einem Verkehrsunfall.

Am Donnerstagmittag staunte ein Bürger nicht schlecht, als ihn aus einem Holzstapel an der Kamenzer Straße in Görlitz eine Granate anblitzte.

Die Polizei rät zu erhöhter Vorsicht gegenüber vermeintlichen Vodafone Mitarbeitern, welche an der Haustür um Unterschriften oder persönliche Daten bitten.

Eine Streife des Bundespolizeireviers Zittau kontrollierte am 14. Februar 2019 um 16:30 Uhr in der Zittauer Weststraße einen Fußgänger.

Wie bereits am 28. Dezember 2018 berichtet, hat sich am 27. Dezember 2018 gegen 10:25 Uhr ein schwerer Verkehrsunfall an der S 124 zwischen Reichenbach/O.L. und dem Ortsteil Biesig ereignet.

Im Laufe des Mittwochs haben in mehreren Städten und Gemeinden Unbekannte versucht per „Enkeltrick“ Geld zu erschwindeln.

Im Februar 2019 bringt HOLIDAY ON ICE mit der Erfolgsshow ATLANTIS die Legende um das versunkene Inselreich nach Dresden in die Messehalle 1.

Nach dem Ölunfall am Mittwochnachmittag in Quatitz musste die Berufsfeuerwehr Bautzen am Donnerstagmittag erneut ausrücken.