Das wechselhafte Wetter sorgte für Blitzeis.

Wegen des Unfalls kam zu massiven Verkehrsbehinderungen im Berufsverkehr. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Wer hat den Vorfall gesehen oder kann Angaben zum Täter machen?

Die Beamten ermitteln nun gegen das Pärchen wegen Nötigung im Straßenverkehr und Bedrohung.

Der Streik soll gegen 21 Uhr beendet werden.

Der anhaltende Wind sorgte am Sonntagabend für zwei Einsätze der Feuerwehr.

Glücklicherweise war die Feuerwehr schnell vor Ort.

Der Beschuldigte widersetzte sich aktiv gegen jegliche polizeiliche Maßnahmen.

Der Vogel überlebte den Unfall nicht.

Beide Fahrer wurden verletzt ins Krankenhaus eingeliefert.

Völlig unerwartet brach das Haus in sich zusammen.

Dresden feiert vom 14. bis zum 17. Februar 2019 in der Messehalle 1 mit der Erfolgsproduktion ATLANTIS 75 Jahre HOLIDAY ON ICE.

Durch die Vollsperrung bildete sich ein langer Stau in Richtung Bautzen.

Gute Nachrichten für alle Autofahrer.

In einer weggeworfenen Tasche fanden die Ordnungshüter Einbruchswerkzeug, Handschuhe und Masken.