BAB4 - Rentner versucht mit Krückstock Verkehr anzuhalten

Durch aufmerksame Verkehrsteilnehmer wurde am Samstagnachmittag ein roter Pkw gemeldet, welcher mit Warnblinklicht auf dem Seitenstreifen stand.

Weiterhin wurde gewarnt, dass bei dem Fahrzeug am Fahrbahnrand ein älterer Herr steht, der versuche mit dem Krückstock den Verkehr anzuhalten. Vor Ort stellten die eingesetzten Beamten ein Pannenfahrzeug fest. Das Fahrzeug war aufgrund eines technischen Defektes zum Erliegen gekommen. Der 78-jährige ältere Herr und seine 80-jährige Frau wurden bei der Absicherung und der Abwicklung der Abschleppmodalitäten unterstützt.

Tags: Allgemein