Dresden - Polizei sucht nach Alexander T.

Die Dresdner Polizei sucht den vermissten Alexander T. (30) aus Dresden-Neugruna.

Zuletzt wurde der Mann am 8. März in seiner Wohnung an der Wehlener Straße gesehen. Diese verließ er in den frühen Morgenstunden. Seit dem fehlt von ihm jede Spur.

Es muss davon ausgegangen werden, dass der 30-Jährige Suizidgedanken hegt.

Mögliche Anlaufpunkte, auch im Bereich seiner Arbeitsstelle in Kreischa, prüften die Beamten bereits, doch bislang konnte der Mann nicht ausfindig gemacht werden.

Alexander T. ist 183 cm groß, von kräftiger Gestalt und hat kurze blonde Haare. Am Tag seines Verschwindens trug er eine schwarze Hose, eine blaue Jacke und schwarze Nike-Schuhe. Unterwegs ist er mit einem weißen Honda Accord mit Dresdner Kennzeichen.

Wer hat den Vermissten oder den Honda Accord gesehen? Wer kann Angaben zum aktuellen Aufenthaltsort machen? Hinweise nimmt die Polizeidirektion Dresden unter der Rufnummer (0351) 483 22 33 entgegen.

Tags: Fahndung