Bautzen - Kartenvorverkauf zum Theatersommer eröffnet

Den traditionellen Startschuss zum Vorverkauf gab es heute pünktlich 11 Uhr an der Theaterkasse auf der Seminarstraße.

Von 11 bis 18 Uhr werden Theatersommerkarten verkauft (keine Reservierungen und telefonischen Bestellungen möglich).
 

Intendant und Regisseur Lutz Hillmann greift erneut auf den reichen Ideenfundus aller Olsenbandenfilme und die wunderbaren DEFA-Synchrontexte zu. Auch diesmal werden die drei den ganz großen Coup planen, Nervensäge Yvonne (Katja Reimann) wird auf die Millionen warten, die sich der große Hintermann (Götz Schweighöfer) und das dumme Schwein (Erik Dolata) nicht so einfach abjagen lassen. Und auch die Polizisten Holm (Mirko Brankatschk) und Jensen (Ralph Hensel) dürfen entweder suchen ohne etwas zu finden, oder etwas finden, ohne zu suchen. Zur Bautzener Kultfigur hat sich in den letzten beiden Jahren "Die Frau, die immer erschrickt" entwickelt, unverwechselbar in der Verkörperung von Gabriele Rothmann.
Also, verpassen Sie den dritten Bautzener Sommerspaß mit Egon, Benny, Kjeld und all den anderen nicht!


Ab dem 14. April, 20 Uhr sind auch Reservierungen und Internetbestellungen möglich.
Freuen Sie sich mit uns auf sechs theaterreiche Wochen im Hof der Ortenburg.
Übrigens: immer dienstags, 21.30 Uhr finden im Hof der Ortenburg die 13. Bautzener Burgfilmnächte unter freiem Himmel statt.