Uhyst - Drogendealer verhaftet

Ein 32-jähriger Libanese, der vom Amtsgericht Tiergarten  per Haftbefehl ausgeschrieben war, ist am Dienstag gegen 14:40 Uhr einer Streife des Bundespolizeireviers Bautzen ins Netz gegangen.

Bei einer Kontrolle auf der BAB4 an der Anschlussstelle Uhyst wurde der Mann als einer von drei Insassen in einem deutschen Pkw überprüft. Die Fahndungsabfrage ergab einen Untersuchungshaftbefehl des Berliner Amtsgerichts Tiergarten. Demnach wird der 32-Jährige beschuldigt mit Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge Handel getrieben zu haben. Da er keinen festen Wohnsitz in Deutschland hat, besteht der Haftgrund Fluchtgefahr und die Untersuchungshaft wurde angeordnet. Der Mann wird am heutigen Tag einem Haftrichter vorgeführt und anschließend in die JVA Bautzen eingeliefert.

Tags: Allgemein