Dresden - Motorrad prallt gegen PKW

Am Samstag kam es gegen 20.25 Uhr auf dem Carolaplatz zu einem Verkehrsunfall. Ein Motorradfahrer war mit seiner KTM 690 SMC auf der Albertstraße in Richtung Carolabrücke unterwegs.

Nach unbestätigten Zeugenaussagen soll er die Kreuzung bei roter Ampel befahren haben. Hier stieß er mit einem in Richtung Wigardstraße fahrenden PKW Volvo C70 zusammen. Er fuhr dem Auto in die Fahrerseite und stürzte. Der Biker wurde schwer verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Auch der Volvofahrer wurde mit leichten Verletzungen ins Krankenhaus gefahren. Die Kreuzung war teilweise gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall