Bautzen - Brand in Gaststation

Am Dienstagnachmittag lief bei der Rettungsleitstelle die Brandmeldeanlage der Firma Rheingas ein.

Als die ersten Kräfte eintrafen waren brennende Gasflaschen auf dem Gelände zu sehen, ein LKW-Fahrer wurde im hinteren Teil des Geländes vermisst. Die Berufsfeuerwehr Bautzen sowie die Freiwilligen Feuerwehren Bautzen-Mitte und Niederkaina wurden ebenfalls zu dieser Übung alarmiert. Schnell wurde das Feuer an den Gasflaschen durch einfache zudrehen eliminiert und die Person in einem Gebäude gerettet. Danach wurde durch die Verantwortlichen ausgewertet. Dabei hat natürlich auch die Tageseinsatzbereitschaft eine Rolle gespielt.

Tags: Brand