Görlitz - Wieder brennen 2 Autos

Montagabend kurz vor Mitternacht haben in Görlitz an der Arthur-Ullrich-Straße zwei Pkw gebrannt.

Zeitgleich gingen ein Hyundai und ein Ford in Flammen auf. Beide Fahrzeuge waren unter Carports abgestellt. Die Berufsfeuerwehr Görlitz löschte die Brände. Neben den Wagen zog das Feuer auch die Unterstände in Mitleidenschaft. Insgesamt 20.000 Euro Sachschaden entstand. Ein Brandursachenermittler wird am Dienstag seine Arbeit aufnehmen. Die Kriminalpolizei ermittelt wegen Brandstiftung und geht einem ersten Verdacht gegen eine Person nach.

Tags: Brand