BAB4 - Volltrunken unterwegs

Ein aufmerksamer Kraftfahrer informierte die Polizei über einem auffällig fahrenden polnischen Lkw der in Richtung Görlitz unterwegs war.

Die Autobahnpolizisten konnten den Sattelzug auf dem Parkplatz stehend feststellen und kontrollierten den 39-jährigen polnischen Fahrer. Dieser war auf dem Weg zur Toilette und bereits am torkelnden Gang konnte man den Zustand der Person erahnen. Der freiwillig durchgeführte Atemalkoholtest ergab einen Wert von 2,5 Promille. Den Führerschein musste der Fahrer abgeben und es wurde eine Strafanzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr gefertigt.

Tags: Allgemein