Zittau - Kleinbus und Krad prallen zusammen

Aus bislang unklarer Ursache kollidierten die zwei Fahrzeuge.

Schwerer Unfall am Montagabend gegen 19 Uhr auf der Ecke Dresdnerstr. / Heinrich-Mann-Straße: Aus bislang unklarer Ursache kam es zum Zusammenprall zwischen einem Kleinbus und einem Motorrad.
Der Fahrer des Motorrades wurde durch den Aufprall verletzt und musste vor Ort behandelt werden. Die Polizei kümmerte sich um die Unfallaufnahme und wird sich nun mit der Aufklärung der Unfallursache beschäftigen. An der Unfallstelle kam es für mehr als eine Stunde zu Verkehrseinschränkungen.

Tags: Unfall