Dresden - Vier Personen bei Unfall verletzt

Am Donnerstag kam es gegen 15.30 Uhr auf der Kreuzung Budapester Straße/Josephinenstraße zu einem Verkehrsunfall.

Auf der Kreuzung stießen ein PKW Ford Fiesta und ein PKW VW Passat zusammen.

Zwei Erwachsene und zwei Kinder wurden verletzt und ins Krankenhaus eingeliefert. Die Berufsfeuerwehr (Wache Altstadt) unterstützte den Rettungsdienst und nahm die ausgetretenen Betriebsstoffe auf. Die Budapester Straße war in stadtwärtiger Richtung gesperrt. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall