BAB4 - In Baustelle geblitzt

Auf der BAB 4 zwischen den Anschlussstellen Ohorn und Burkau besteht wegen einer Baustelle ein Tempolimit von 60 km/h.

Dies kontrollierte der Verkehrsüberwachungsdienst der Polizeidirektion in der Nacht zu Mittwoch sechs Stunden lang. Von den rund 1.600 gemessenen Fahrzeugen waren 384 zu schnell. In 180 Fällen blieb es bei einem Verwarngeld. 204 Fahrzeugführer hatten es besonders eilig und erhalten einen Bußgeldbescheid. Der Schnellste war der Fahrer eines Skoda. Er wurde mit 150 km/h geblitzt. Ihn erwartet ein Bußgeld von 600 Euro, zwei Punkte in Flensburg sowie drei Monate Fahrverbot. Die Betroffenen erhalten in den nächsten Wochen Post von der Bußgeldstelle der Landesdirektion.

Tags: Allgemein