Görlitz - 2 PKW abgebrannt

In der Nacht zum 13. Oktober eilten Feuerwehr und Polizei gegen 00:20 Uhr in den Görlitzer Stadtteil Weinhübel.

Dort war der Brand von zwei Pkw gemeldet worden. Den eingesetzten Kameraden und Beamten bestätigte sich diese Mitteilung. Zwei unmittelbar nebeneinander  parkende Fahrzeuge, ein 17 Jahre alter Ford Fiesta und ein 13 Jahre alter VW Golf, brannten vollständig. Die Kameraden der eingesetzten Berufsfeuerwehr Görlitz löschten das Feuer. So verhinderten sie auch das Übergreifen der Flammen auf einen unmittelbar neben den Autos stehenden Baum und damit auch auf das angrenzende Mehrfamilienhaus. Personen wurden nicht verletzt. Das Feuer zerstörte beide Fahrzeuge. Angaben zur Schadenshöhe liegen der Polizei derzeit nicht vor. Am Vormittag des 13. Oktobers 2018 kam ein Brandursachenermittler zum Einsatz. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen und schließt eine Brandstiftung nicht aus.

Tags: Brand