BAB4 - Diesel-Lok kann nach 6 Monate weiter fahren

Nunmehr hat das Fuhrunternehmen die erforderlichen Unterlagen für den Schwertransport der Lok vorgelegt.

Seit Karfreitag stand die Lok ohne Genehmigungen und mit unpassenden Sattelzügen am Rastplatz Oberlausitz-Nord.

Die Genehmigung sieht den Start ab 19:00 Uhr des heutigen Tages vor. Die Polizei überprüft vor der endgültigen Fahrtfreigabe am Abend die Einhaltung der geforderten Auflagen.

Tags: Allgemein