Dresden - Motorrad kollidierte mit PKW - 2 Verletzte

Am Mittwochmorgen kam es gegen 6.10 Uhr auf der Kreuzung Fröbelstraße/Emerich-Ambros-Ufer zu einem Verkehrsunfall.

Der Fahrer eines Motorrads Aprilia befuhr das Emerich-Ambros-Ufer in Richtung Flügelweg. Auf der Kreuzung prallte er in die Seite eines auf der Fröbelstraße fahrenden PKW Opel Astra. Nach ersten Erkenntnissen war die Ampel des Bikers rot. Durch die Wucht des Aufpralls wurde der Tank der Maschine abgerissen und mehrere Meter weggeschleudert. Der Motorradfahrer wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Opel drehte sich und prallte gegen ein Verkehrsschild. Der Opelfahrer wurde ebenfalls verletzt. Wegen des Unfalls war die Kreuzung teilweise gesperrt. Es kam zu massiven Behinderungen im morgendlichen Berufsverkehr. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall