Milkel - Benefizwochenende für die Turnhalle

Im Heidedorf Milkel ist am Wochenende eine große Aktion geplant.

Das Dorf Milkel bekam Ende der 80er Jahre eine kleine Turnhalle. Diese steht auf dem Sankt-Florian-Weg direkt neben dem Gerätehaus der Ortsfeuerwehr Milkel (ehemaliges Schulgebäude). Die Gemeinde erwog sogar mal den Abriss dieser Halle, aber dies gefiel den Nutzern (Freizeitsport) nicht und die Gemeinde führte eine umfassende Sanierung des Daches durch, nun ist die Halle äußerlich in Takt.

Leider wurde durch den Wasserschaden der Parkettboden beschädigt, zusätzlich ist dieser massiv in die Jahre gekommen. Zahlreiche Nutzer sind in der Turnhalle aktiv, im Winterhalbjahr ist diese fast täglich gebucht. Sport treiben dort die Tagesmütter, der Kindergarten, die Senioren und zahlreiche Sportgruppen aus der Heide- und Teichlandschaft.

Der Sportverein ``Blau Weiß Milkel`` hat gemeinsam mit der Gemeinde nach Lösungen zur Sanierung des Parkettboden gesucht. Leider ist ein hoher Eigenanteil zu tragen, diesen will der Sportverein beibringen, nur so kann die Sanierung erfolgen und realisiert werden. Zahlreiche Unterstützer bringen sich mit ein, so zum Beispiel die Sportgruppen des Sportvereines, die Ortsfeuerwehr Milkel, die Gemeinde Radibor und zahlreiche HelferInnen. Es soll ein Event gestartet werden, was viele Programmpunkte beinhaltet und drei Tage die Turnhalle mit der Sanierung in den Fokus rückt.

Ein Benefizwochenende startet heute. Weitere Informationen zum Projekt finden sie hier: 

https://www.fsv-milkel.de/sanierungsplan.html

https://www.fsv-milkel.de/projekt-t1.html

 

 

Tags: Allgemein