Bautzen - Mann gerettet

Die Zeugen konnten denn Mann daran hindern, sich das Leben zu nehmen.

Aufmerksame Passanten haben in der Nacht zu Freitag in Bautzen einem älteren Mann gerettet. Er wollte sich an der Friedensbrücke offenbar das Leben nehmen. Die Zeugen hielten ihn zurück und alarmierten den Rettungsdienst. Sanitäter brachten den Betroffenen zur weiteren Versorgung in ein Fachkrankenhaus. Die Polizei bedankt sich für das couragierte Handeln.

Tags: Allgemein