Bautzen - Unangemeldete Versammlung

Während einer Lasershow zum Ende der Veranstaltung „Romantica“ in Bautzen haben am späten Samstagabend acht Personen über eine Feuerleiter das Dach eines Sportgeschäftes an der Goschwitzstraße erklommen.

Sie entrollten ein circa 40 Meter langes Plakat mit der Aufschrift „UN-Migrationspakt stoppen“. Zum Ausleuchten des Plakates entzündeten sie zudem sechs Bengalo-Feuerwerkskörper. Der Inhaber des Geschäftes duldete die Okkupation seines Hausdaches nicht und informierte die Polizei. Beamte des örtlichen Polizeireviers nahmen von den acht Männern im Alter von 16 bis 31 Jahren die Personalien auf und stellten das Plakat sowie die leeren Feuerwerks-Hülsen sicher. Gegen die Männer wird nun unter anderem wegen des Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz ermittelt.

Tags: Allgemein