Bautzen - Weihnachtsbaum ist da

Am Montagvormittag wurde auf dem Hauptmarkt vor dem Rathaus der diesjährige Weihnachtsbaum aufgestellt.

Mitarbeiter der Beteiligungs- und Betriebsgesellschaft mbH machten die 14 Meter hohe Blaufichte mit Hilfe eines Kranunternehmens passfähig und setzten sie in die dafür vorgesehene Hülse ein. Der Baum ist eine Spende von Familie Weber aus Crosta.

Im Vergleich zu den Vorjahren kommt der Baum 2018 relativ zeitig. Grund dafür ist die Beleuchtung, die in den vergangenen Jahren gelegentlich zu Diskussionen geführt hat. In diesem Jahr werden erstmals Herrnhuter Sterne angebracht. Die Installation ist allerdings sehr aufwändig und nimmt mehr Zeit in Anspruch.

Der 635. Bautzener Wenzelsmarkt, Deutschlands ältester Weihnachtsmarkt, startet am 30. November und dauert bis zum 23. Dezember 2018. Unter dem Weihnachtsbaum auf dem Hauptmarkt, entlang der Reichenstraße und auf dem Kornmarkt werden dann wieder zahlreiche Händler und Gastronomen für weihnachtliches Flair sorgen. Dazu gibt es ein sehr umfangreiches Programm an verschiedenen Spielstätten in der Stadt.

Tags: Allgemein