Göda - Frau fährt ungebremst gegen Baum und stirbt

Die Unfallursache ist noch völlig unklar. Der Verkehrsunfalldienst der Polizeidirektion Görlitz ermittelt.

Am Mittwochmorgen kam es auf der S111 zwischen Göda und Bautzen zu einem tragischen Verkehrsunfall. Eine 66-Jährige Frau war mit ihrem Peugeot aus Göda kommend in Richtung Bautzen unterwegs, als sie auf einer Geraden nach links über die gesamte Fahrbahn und den angrenzenden Parkstreifen fuhr und ungebremst gegen einen am Straßenrand stehenden Baum prallte.
Durch die Wucht des Aufpralls wurde die Front des Kleinwagens völlig zerstört. Eintreffende Kräfte von Rettungsdienst, Feuerwehr und Polizei konnten nur noch den Tod der Frau feststellen. 
Die Polizei ermittelt nun zur Unfallursache. Auf der S111 kam es für mehrere Stunden zu Behinderungen.

 

Tags: Unfall