Lohsa - Verkehrsunfall durch Straßenglätte

Am frühen Samstagmorgen kam es auf der Staatsstraße 108 zu einem Verkehrsunfall auf glatter Fahrbahn.

Ein 19-jähriger Fahrer eines Opels Corsa war hier von Lohsa in Richtung Hoyerswerda unterwegs. Offensichtlich beachtete er ungenügend die glatte Fahrbahn und kam nach rechts von der Fahrbahn ab. Dabei beschädigte er einen Leitpfosten und kam  an einen Baum zum Stehen. Es entstand ein Schaden von zirka 4.000 Euro, verletzt wurde niemand.

Tags: Unfall