Dresden - Wohnwagen abgebrannt

Am Samstagabend kam es gegen 20.15 Uhr an der Blüherstraße zu einem Brand.

Als die Berufsfeuerwehr (Wache Altstadt) eintraf, stand am Rand der Cockerwiese ein Wohnwagen lichterloh in Flammen. Mit zwei Strahlrohren löschten die Kameraden den Camper. Der Campinganhänger brannte vollständig nieder. Glücklicherweise befanden sich keine Personen im Wohnwagen. Ob Brandstifter am Werk waren, ein technischer Defekt oder etwas Anderes zum Brand führten, ermittelt die Polizei.

Tags: Brand