Dresden - Ölfilm auf der Elbe bei Übigau

Am Mittwoch wurde die Feuerwehr gegen 9 Uhr an die Elbe gerufen.

In Höhe der Flutrinne, an der Böcklinstraße wurde ein Ölfilm auf der Elbe entdeckt. Die Berufsfeuerwehr (Wachen Übigau und Albertstadt) baute eine Ölsperre auf und nahm das Öl mit einem Ölbinder auf. Außerdem wurde eine Wasserprobe entnommen. Die Ursache der Verunreinigung ermittelt die Wasserschutzpolizei.

Tags: Allgemein