Hainewalde - Frau bei Unfall leicht verletzt

Am Mittwochnachmittag zum Feiertag ereignete sich auf der Kreuzung S139/K8656 bei Hainewalde ein Verkehrsunfall mit zwei beteiligten PKW.

Laut Polizei missachtete dabei die aus Oderwitz kommende Fahrerin des roten Nissan die Vorfahrt des grauen Opels. Der Fahrer des Opels konnte daraufhin die Kollision nicht mehr verhindern. Die Fahrerin des Nissan wurde leicht verletzt mit dem Krankenwagen ins Krankenhaus Zittau gebracht. Die Kreuzung war im Zeitraum des Feuerwehreinsatzes voll gesperrt. Im Einsatz war die Feuerwehr Hainewalde.

Tags: Unfall