Dresden - PKW prallt gegen Lichtmast - Fahrer verstirbt in Krankenhaus

Am Montag kam es gegen 11 Uhr auf der Dohnaer Straße zu einem Verkehrsunfall.

Am Mittwochmorgen ist ein Autofahrer (73) nach einem Verkehrsunfall am Montagvormittag in einem Dresdner Krankenhaus verstorben. Der 73jährige war mit einem Honda auf der Teplitzer Straße aus noch nicht geklärter Ursache von der Fahrbahn abgekommen und in Höhe der Erich-Kästner-Straße gegen einen Lichtmasten gestoßen. Er und seine Beifahrerin (69) wurden verletzt in ein Krankenhaus gebracht. Die Dresdner Polizei hat die Ermittlungen zur Unfallursache aufgenommen.

Tags: Unfall