Bautzen - Sturmtief fegt durch die Stadt: Tanne stürzt auf PKW - 1 Verletzte

In der Nacht zu Freitag fegte ein heftiges Sturmtief über den Landkreis Bautzen. Zahlreiche Dächer wurden beschädigt, Bäume kamen zu Fall. Die Kameraden der Feuerwehr waren im Dauereinsatz. 

An der B156 in Bautzen konnte eine über zehn Meter hohe Tanne der Windstärke nicht trotzen. Sie stürzte auf die Bundesstraße und ein geparktes Auto. Eine Frau war zu diesem Zeitpunkt mit ihrem Fahrrad zum Zeitung austragen unterwegs, als der Baum kippte. Er traf sie am Arm, weshalb sie durch den Rettungsdienst behandelt und in ein Klinikum zur Kontrolle eingeliefert werden musste.

Die anrückenden Kameraden der Feuerwehr zersägten das Gehölz und räumten die Fahrbahn wieder frei. Diese war einseitig für knapp eine Stunde gesperrt.

Die Polizei wird sich nun mit dem Sachschaden am PKW befassen.

Tags: Wetter