Dresden - 3 Fahrzeuge kollidierten auf der Coventrystraße

Am Montagvormittag kam es gegen 10.05 Uhr auf der Coventrystraße (B 173) zu einem Verkehrsunfall.

Nach bisherigem Erkenntnisstand war die Fahrerin eines PKW VW Touran in stadtwärtiger Richtung unterwegs. An der Einmündung Braunsdorfer Straße wollte sie verbotenerweise wenden. Die VW-Fahrerin bremste und ein folgender Bestattungswagen konnte nicht mehr bremsen. Der Kleintransporter VW T5 fuhr dem Touran ins Heck. Anschließend geriet der VW Touran auf die Gegenfahrbahn und prallte einem Kastenwagen Mercedes-Benz Citan in die Fahrerseite. Die VW-Fahrerin wurde verletzt ins Krankenhau eingeliefert.

Zwei weitere Beteiligte wurden leicht verletzt. Der Verkehr wurde an der Unfallstelle vorbeigeleitet. Es kam zu leichten Verkehrsbehinderungen.

Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall