Ostsachsen - Oberlausitz TV HD sendet in den digitalen Kabelnetzen von Vodafone

Ab sofort ist das Fernsehprogramm des lizenzierten privaten Regionalsenders in den digitalen Kabelnetzen von Vodafone zu empfangen.

„Wir sind sehr glücklich, dass wir wenige Tage vor der Abschaltung der analogen Fernsehprogramme mit einer neuen, den modernsten Sehgewohnheiten der digitalen Welt entsprechenden Bildqualität, lebendig aus der Oberlausitz berichten dürfen“, sagte Geschäftsführer Uwe Tschirner. Das hochauflösende 24-Stunden Vollprogramm ist nach einem automatischen Sendersuchlauf unter der Bezeichnung „Punkt 1 Oberlausitz TV HD“ im digitalen Kabelnetz von Vodafone auffindbar. Darüber hinaus bietet der Sender sein Fernsehsignal als HD-Livestream für Smartphone, Tablet oder PC und via Airplay oder Streamingbox für jedes internetfähige Fernsehgerät auf seiner Homepage www.oberlausitztv.de an.

Tags: Allgemein