Mittelherwigsdorf - Verkehrsunfall mit einer schwer verletzten Person

Der Fahrer eines Audi A6 befuhr die B96 aus Richtung Mittelherwigsdorf kommend in Richtung Oderwitz.

Aus bislang unbekannter Ursache kam der 34-Jährige nach rechts von der Fahrbahn ab und kollidierte mit einem am Straßenrand stehenden Baum. Dabei wurde der Fahrer in seinem Pkw eingeklemmt und schwer verletzt. Er musste durch Rettungskräfte geborgen werden. Mit einem Rettungswagen wurde der Fahrer in ein Krankenhaus verbracht. Am Fahrzeug entstand ein Sachschaden in Höhe von etwa 5.000 Euro. Die B96 war während der Unfallaufnahme für etwa zwei Stunden voll gesperrt. Der Verkehrsunfalldienst hat die Ermittlungen zur Unfallursache übernommen.

Tags: Unfall