Großröhrsdorf - Citroën rutscht von der Fahrbahn

Am Dienstag verunfallte kurz vor Mittag ein Citroën C 4 zwischen Hauswalde und Rammenau.

Der Wagen befuhr die S 158, kam in einer Kurve von der Fahrbahn ab und landete auf einer Wiese. Der 51-jährige Fahrer und seine 71-jährige Beifahrerin erlitten schwere Verletzungen. Ein Rettungshubschrauber brachte den Lenker und ein Rettungswagen die Beifahrerin in umliegende Krankenhäuser. Der Sachschaden lag bei etwa 15.000 Euro.

Tags: Unfall