Hoyerswerda - 2. Integratives Floorballturnier des Kreissportbundes Bautzen

Zum Jahresausklang haben sich am vergangenen Samstag Sportlerinnen und Sportler aus dem gesamten Landkreis beim 2. Integrativen Floorballturnier in der Sporthalle des Léon Foucault Gymnasiums in Hoyerswerda getroffen.

Mehr als 60 Teilnehmer ermittelten in 6 Teams ihren Sieger. In den Altersklassen unter 15 Jahre und über 15 Jahre gewannen die Bautzener Bears. Etwa die Hälfte der Starter waren Migranten bzw. Asylsuchende. Mit zwei gemischten Teams aus Hoyerswerdaer, Bautzener und Asylsuchenden Floorballspielern sowie einem sehr kameradschaftlichen Spielverlauf, resümiert der Veranstalter ein faires und attraktives Turnier für alle Teilnehmer. Ein großes Dankeschön geht an den Karate Do e.V., der dieTurnierleitung mit Max Kranick übernahm.

Tags: Sport