Schirgiswalde - Suzuki kracht in Gegenverkehr: Zwei Schwerverletzte


In Schirgiswalde kam es am Montagnachmittag zu einem schweren Unfall.

Am Montagnachmittag gegen 16 Uhr kam es auf der Sauerstraße in Schirgiswalde zu einem Unfall. Aus noch ungeklärter Ursache kam der Fahrer eines Suzuki in einer Rechtskurve nach links auf die Gegenfahrbahn und kollidierte dort frontal mit einem VW-Transporter. Beide Fahrer wurden schwer verletzt und mussten in umliegende Krankenhäuser eingeliefert werden. Die Feuerwehr Schirgiswalde rückte an um auslaufende Flüssigkeiten auszunehmen. Die Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt und mussten abgeschleppt werden. Die Polizei hat die Ermittlungen aufgenommen.
In Schirgiswalde brach durch die Vollsperrung ein wahres Verkehrschaos aus, die Umleitungsstrecken waren im Feierabendverkehr völlig überlastet.

Tags: Unfall