Dresden - PKWs kollidierten auf der Sternstraße

Am frühen Dienstagmorgen kam es gegen 6.15 Uhr auf der Sternstraße zu einem Verkehrsunfall. Der Fahrer eines PKW VW Golf befuhr die Sternstraße in stadtwärtiger Richtung.

Nach der Franz-Lehmann-Straße wollte er nach links auf den Parkplatz eines Einkaufszentrums abbiegen.

Hier übersah er vermutlich einen entgegenkommenden PKW Mercedes-Benz A-Klasse. Beide Fahrzeuge kollidierten. Der Golffahrer wurde verletzt ins Krankenhaus eingeliefert. Der Fahrer des Mercedes, ein Feuerwehrmann der zum Dienst wollte, wurde vor Ort ambulant behandelt. Beide Fahrzeuge wurden erheblich beschädigt. Die Sternstraße war gesperrt. Die Straßenbahnlinie 9 wurde nach Radebeul-Ost umgeleitet. Die Buslinie 79 konnte über Nebenstraßen den Unfall umfahren. Die Polizei ermittelt zur Unfallursache.

Tags: Unfall