Oberseifersdorf - PKW brennt in Hinterhof: Feuerwehr verhindert schlimmeres

Das Fahrzeug stand komplett in Flammen.

Vergangene Nacht wurden die Kameraden der Feuerwehr gegen Mitternacht nach Oberseifersdorf alarmiert. Hier brannte ein PKW in voller Ausdehnung.

Vor Ort wurde ein brennendes Auto im Hinterhof eines Hauses festgestellt. Die Kameraden konnten das Übergreifen des Feuers auf einen angrenzenden Schuppen verhindern. Das Auto brannte komplett aus. Im Einsatz waren die Feuerwehren Eckartsberg sowie Oberseifersdorf. Verletzt wurde glücklicherweise niemand.

Die Polizei hat die Ermittlungen zur Brandursache übernommen.

Tags: Brand