Bautzen - Ausgerechnet Heiligabend: Küche brennt komplett aus

Ausgerechnet Heiligabend brannte es in einem Mehrfamilienhaus in Bautzen.

Feueralarm am Heiligen Abend gegen 16 Uhr in Bautzen: Aus einer Dachgeschosswohnung eines Mehrfamilienhauses an der Martin-Hoop-Straße in Bautzen dringt dichter Qualm. In einer Küche war aus bislang unklarer Ursache ein Feuer ausgebrochen.

Mehr als 40 Kameraden der Feuerwehr rückten an, um die Flammen zu bekämpfen. Schnell werden alle Mieter evakuiert. Unter Atemschutz betreten sie die Wohnung, die Küche brannte in vollem Umfang. Nach gut einer halben Stunde war das Feuer gelöscht.

Die Küche brannte nach Aussagen der Feuerwehr komplett ab, drei Bewohner wurden verletzt in ein Klinikum eingeliefert. Die Polizei ermittelt nun zur Brandursache.

Tags: Brand